« zurück zur Übersicht

Das Zentrum für Umweltforschung und nachhaltige Technologien (UFT) ist ein Forschungszentrum in der Universität, das sich aus den Fachbereichen Biologie, Chemie und Produktionstechnik speist. Ein Schwerpunktthema ist die chemische Energiespeicherung und die Katalysatorenentwicklung hinsichtlich erhöhter Effizienz und Langzeitstabilität. Zudem werden Katalysatorträger entwickelt, die verbesserten Stofftransport sowie verbesserte Wärmeleitung ermöglichen, mit dem Ziel, Raum-Zeit-Ausbeuten bei minimalem Druckverlust zu maximieren. Am UFT wurden Untersuchungen zum dynamischen Betrieb der Methanisierung durchgeführt und Konzepte zur Vermeidung von vorzeitiger Katalysatoralterung entwickelt.

Rolle im Projekt
In QUARREE100 entwickelt das UFT einen hocheffizienten und flexiblen Fischer-Tropsch (FT) Reaktor zur Erzeugung erneuerbarer Kraftstoffe. Mit der FT-Synthese sollen Fluktuationen des Eingangsstroms untersucht werden. Die Untersuchung der flexiblen Fahrweise dieser Reaktoren ist ein wichtiger Baustein um der dynamischen Einspeisungen der erneuerbaren Energien ins Stromnetz zu begegnen. Desweiteren wird die Entwicklung einer Tankstelle der Zukunft von UFT unterstützt.

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Jorg Thöming
Projektleitung

Telefon: +49 (0) 421 218 63300
E-Mail: thoeming_at_uni-bremen.de
Web: www.uft.uni-bremen.de/uft/

Christoph Sinn
Projektmitarbeit

Telefon: +49 (0) 421 218 63370
E-Mail: sinn_at_uni-bremen.de
Web: www.uft.uni-bremen.de/uft/

Harm Ridder
Projektmitarbeit

Telefon: +49 (0) 421 218 63370
E-Mail: harm_at_uni-bremen.de
Web: www.uft.uni-bremen.de/uft/

Unsere Partner